Die Zahnärzte & Implantologen

Die Spannung steigt: In Kürze stellen wir an dieser Stelle auch unser großartiges gemeinschaftliches Team vor.

Dr. med. dent. Michael Wedekin
Master of Science Implantologie. Master of Science Oralchirurgie.

1975 geboren in Hildesheim
1996-2002 Studium der Zahnmedizin an der Medizinischen Hochschule Hannover
2005 Promotion
2005 Niederlassung in eigener Praxis
2007 Zertifizierung in den Bereichen Implantologie und Endodontie
2012 Zertifizierung Ästhetische & Funktionelle Zahnheilkunde
2015 Master of Science in Oral Implantology

Zulassungen

  • Approbation zum Zahnarzt in der Bundesrepublik Deutschland
  • Zulassung zum Vertragszahnarzt durch die Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen (KZVN)

Mitgliedschaften

  • Akademie Praxis und Wissenschaft
  • Deutsche Gesellschaft für Implantologie
  • Zahnärztekammer Niedersachsen
  • Kassenzahnärztliche Vereinigung Niedersachsen
  • Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Endodontie
  • Deutsche Gesellschaft für Zahnerhaltung
  • Deutsche Gesellschaft für Ästhetische Zahnmedizin e.V.

Ralph Starke
Master of Science Implantologie. Master of Science Oralchirurgie.

Ralph Starke wurde am 11. März 1966 in Hildesheim geboren und ist verheiratet. Dem Abitur am Gymnasium Himmelsthür 1985 schloss sich zunächst eine Ausbildung zum Zahntechniker an, bevor er zwischen 1987 und 1992 in Göttingen Zahnmedizin studierte und das Staatsexamen ablegte.

Seine Assistenzzeit absolvierte Ralph Starke von 1992 bis 1993 und übernahm 1994 die väterlichen Praxis.

Ralph Starke ist seit 1995 implantologisch tätig und bildet sich in diesem Bereich permanent fort. 1998 hielt er sich zu Studienzwecken an der Harvard Universität in Boston auf.

2000 – 2002 absolvierte Ralph Starke das Implantologiecurriculum der Deutschen Gesellschaft für Implantologie (DGI) und ist seit 2003 als Referent zu implantologischen Themen tätig.

2003 bis 2006 studierte Ralph Starke parallel zu seiner regulären Praxistätigkeit an der Donau Universität Krems mit dem Abschluss des Master of Science Orale Chirurgie.

Ab 2008 Fortbildungskurse für zahnärztliche Kollegen zum Thema Implantologie.

2006 bis 2008 absolvierte er dort das Implantologiestudium mit dem Abschluß des Master of Science Implantologie. Seit 2008 ist Ralph Starke auch Master of Science Oralchirurgie.

2010 Erlangung der Fachkunde für Dentale Volumentomographie

Er ist Mitglied der führenden Fachgesellschaften (DGI, BdIZ), sowie auch in der Implantatentwicklung tätig (Schilli Implantology Circle).